Leben & arbeiten in Mannheim

Zwischen Startups, Streetart-Romantik und Global Playern an Rhein und Neckar

Inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar liegt die Quadratestadt Mannheim, die so einiges zu bieten hat: Neben vielfältigen Freizeitmöglichkeiten wie Stadtparks, Bars und Clubs hat Mannheim eine lebendige Kultur- und Musikszene.

In Mannheim kann man allerdings nicht nur toll Leben, die Karrieremöglichkeiten in der Stadt zwischen Rhein und Neckar sind so vielfältig wie die Stadt selbst: Weltkonzerne, Hidden Champions, starke mittelständische Unternehmen und innovative Start-Ups – die Metropolregion Rhein-Neckar ist einer der dynamischsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands mit rund 146.000 Unternehmen – darunter zehn der 100 stärksten börsennotierten Konzernen. Damit steht Mannheim als Wirtschaftsstandort auch in offiziellen Rankings auf den vorderen Plätzen und bietet Studierenden die vielfältigsten Möglichkeiten zur beruflichen Orientierung vor und nach dem Abschluss – von Werksstudent*innen-Tätigkeiten und Praktika bis hin zum anschließenden Berufseinstieg.

Die Wirtschaft in Rhein-Neckar zeichnet sich durch einen gesunden zukunftsträchtigen Branchenmix aus. Schwerpunkte sind:

Anlagen- und Maschinenbau

  • (z.B. Caterpillar, GE Power,  Heidelberger Druckmaschinen, KSB)

Automotive

  • (z.B. Bombardier, Daimler, Freudenberg-Gruppe, John Deere)

Biotechnologie & Life-Sciences

  • (z.B. AbbVie, Gelita, Octapharma, Roche, Siemens, Sirona).

Chemie

  • (z.B. BASF, Fuchs Petrolub, Kluthe)

Energie

  • (z.B. ABB, EnBW, MVV Energie, Pfalzwerke)

Informationstechnologie

  • (z.B. Cema, Realtech, SAP, SAS)

Ihr wollt mehr über die Stadt Mannheim erfahren?

Wasserturm, Capitol, Luisenpark, die Planken und noch vieles mehr – die Stadt Mannheim ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Was ihr unbedingt entdecken sollt und wie ihr die Stadt am besten erkundet, erfahrt ihr hier.