Globale Perspektiven als Wirtschaftsingenieur*in

Bachelor of Science (B.Sc.) 

ohne NC

Sommer- und Wintersemester

8 Semester

240 ECTS

Internationale Doppelabschlüsse:

  1. China

  2. Malaysia

  3. Mexico

Wirtschaftsingenieurwesen international – um was geht es dabei?

  • Dich interessiert sowohl Wirtschaft als auch Technik und Du siehst Dich eher als Generalist, der überall mitmischen kann?
  • Du siehst Deine Zukunft in einem international tätigen Unternehmen?
  • Andere Länder und andere Menschen haben Dich schon immer fasziniert und Du kannst Dir gut vorstellen, später auch zeitweise im Ausland zu arbeiten.

Dann ist unser Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen International“ richtig für Dich.

Vertiefungen und praxisnahe Grundlagen

An der Hochschule Mannheim bieten wir Dir ein spannendes und abwechslungsreiches Studium in Wirtschaftsingenieurwesen, das über den normalen WI-Bachelor hinausgeht.

  • Englischsprachige Vorlesungen
  • Internationales Management 
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Austauschsemester bei einem einer unserer 30 internationalen Partner
  • Schwerpunkt im Hauptstudium:
    Digital Business Management
  • 4 Vertiefungsalternativen:
    Energiemanagement
    Prozessmanagement
    Technisches Produktmanagement oder
    Digtal Business Technology
  • Direkter Anschluss an unseren Master (Abschluss in 10 Semestern!)

 

Direkte Meinung eines Studierenden

David Steinfeldt, Bachelor Wirtschaftsingeneiurwesen International, 5. Semester:
„Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen International (WBI) bietet die perfekte Fusion aus Technik und globaler Wirtschaftsperspektive. Das i ist das i-Tüpfelchen auf dem Wirtschaftsingenieurwesen Bachelorabschluss.“

Wie ist das Studium aufgebaut?

Praxissemester 
  

Modul

Semesterwochenstunden

Blockveranstaltungen Schlüsselqualifikationen2

 

Bewertungen auf Studycheck

Unsere Weiterempfehlungsrate unter den Studierenden ist sehr positiv: 96% empfehlen den Studiengang weiter

Anonym, WBI 4. Semester:
„Ein sehr interessantes Studium für Allrounder. Es wird nie langweilig und man lernt dauernd was Neues.
Dozenten sind teils teils. Es gibt wirklich sehr gute, organisierte Professoren/Lehrbeauftragte, aber auch solche, die es nicht sind und entweder unangemessen schwere Klausuren machen (wie Informatik) oder zu einfache (wie TZ und CAD).
Das Studentenleben empfinde ich durch die Nähe zur Universität Mannheim als sehr gut. An der Hochschule passiert eher weniger, die Fachschaft W macht aber dennoch sehr viel. Darüber hinaus bietet Mannheim sehr viel Möglichkeiten.
Die Hochschule ist gut digitalisiert und alle Dozenten, Mitarbeiter und Studenten sind sehr freundlich.“

Abeer, WBI 3. Semester:
„Das Studium ist sehr anspruchsvoll und umfangreich, jedoch lohnt es sich, da man am Ende dementsprechend in vielen Bereichen die Möglichkeit hat zu arbeiten und Karriere zu machen.
Am Anfang war es natürlich schwieriger, ich musste vor allem an meinem Zeitmanagement arbeiten und habe das Lernen verschoben bis vor die Prüfungsphase, doch in diesem Studium merkt man recht schnell, dass man damit nicht viel weiter kommt. “

Daniel, WBI 2. Semester:
„Das perfekte Studium für die unerschlossenen zwischen was technischem und was betriebswirtschaftlichem. Man hat von allem ein bisschen etwas, sodass man einen guten Überblick bekommt und einem sind danach die Möglichkeiten offen gestellt, sich dann, wenn man etwas gefunden hat, zu spezialisieren oder weiterhin eher den Überblick zu behalten. Die Dozenten besitzen Erfahrung aus der Industrie und man bekommt anwendungsnahes Wissen vermittelt. Ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen für jeden dem Mathe nichts ausmacht.“

Studiere in Mannheim

  • Mannheim ist eine lebendige Stadt mit vielfältigem Nachtleben
  • attraktive Metropolregion mit unzähligen globalen Großunternehmen, Hidden Champions und Start-Ups
  • Lebenshaltungskosten geringer als in vielen anderen Großstädten
  • Infrastruktur gut ausgebaut: Du kommst schnell an die Hochschule und bist in 40 Minuten in Frankfurt oder Stuttgart
  • 30 Partnerhochschulen in 20 Ländern auf 4 Kontinenten in unserer Fakultät und über 100 an der Hochschule

Zukünftige Karrieremöglichkeiten

  • Business Consultant (e.g. Michael, WING 2019)
  • Marketing & Communications (e.g. Melina, WING 2021)
  • Corporate Project Managers (e.g. Jana, WING 2022) 
  • Engineer in Plant Design (e.g. David, WING 20221)
  • Innovation Manager (e.g. Markus, WING 2019)
  • AdvancedProduct Manager (e.g. Marc, WING 2019)
  • Business Management Battery (e.g. Tevin, WING 2019)
  • Int‘l Business Developer (e.g. Daniel, WING 2020)

Informiere Dich über weitere Beispiele: Alumni Briefs

Potentielle Arbeitgeber:

Eine Auswahl an internationalen Unternehmen, die unsere Absolventinnen und Absolventen einstellen:

  • replique.io – eine neu gegründete digitale Plattform für 3d-Druck
  • putzmeister.com – führend in der Baumaschinenbranche
  • sap.com – führender Anbieter für Business Software
  • porsche.com – Automobilunternehmen in Baden-Württemberg
  • amazon.com – Markt- und Businessplatform
  • deloitte.com – größter Anbieter von Unternehmensberatung
  • basf.com – weltweit führendes Chemieunternehmen
  • zeiss.com – Weltmarktführer für optische Technologien
  • fuchs.com – Weltmarktführer für Schmierstofflösungen
  • deere.com – Weltmarktführer in Agrotechnik und -management