Wing around the world

5 Gründe für einen Auslandsaufenthalt

  1. Eintauchen in eine neue Kultur

  2. Den eigenen Horizont erweitern

  3. Den Lebenslauf aufpeppen

  4. Neue Kontakte knüpfen

  5. Interkulturelle Kompetenzen stärken

SHANGHAI, CHINA

Theoriesemester
CDHAW, Tongji-University

IOWA, USA

Theoriesemester
Iowa State University

BRANDE, DÄNEMARK

Praxissemester
Siemens Gamesa Renewable Energy

BRASÍLIA, BRASILIEN

Praxissemester
Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

 

GYÖR, UNGARN

Formula Student
Delta Racing Mannheim

DETROIT, USA

Praxissemester
MTU, Rolls-Royce Power Systems AG

MANNHEIM, DEUTSCHLAND [ INCOMING ]

Theorie- und Praxissemester
Hochschule Mannheim

CDHAW, Tongji-University, Shanghai, China

Ob Theorie, Praxis oder Abschlussarbeit – viele Wege führen ins Ausland

Interesse Botschafter*in der Fakultät zu werden?

Was Sie dafür tun müssen:

Schritt 1: Schreiben Sie eine E-Mail an Frau Müller, Fakultätsmarketing: t.mueller@hs-mannheim.de 

Schritt 2: Wir statten Sie mit dem Botschaftershirt aus.

Schritt 3: Senden Sie uns Ihr Best Shot mit dem Botschaftershirt zu.

GUADALAJARA, MEXIKO

Theoriesemester
Tecnológico de Monterrey

IOWA, USA

Theoriesemester
Iowa State University

MELLANSEL, SCHWEDEN

Praxissemester
Robert Bosch GmbH

GUADALAJARA, MEXIKO

Theoriesemester
Tecnológico de Monterrey

MANNHEIM, DEUTSCHLAND [ INCOMING ]

Theorie- und Praxissemester
Hochschule Mannheim

CDHAW, Tongji-University, Shanghai, China

VANCE (ALABAMA), USA

Praxissemester
Mercedes-Benz U.S. International

5 Schritte ins Ausland

  1. Entscheiden: Wann soll es wie wohin gehen? Ein Studien- oder Praxisaufenthalt im Ausland bedeutet mehr, als an einem anderen Ort zu studieren: Man taucht in fremde Kulturen ein, lernt neue Menschen kennen und kommt mit vielen Erfahrungen zurück!
  2. Vorbereiten: Zwischen der ersten Überlegung bis zur Umsetzung liegen einige Fragen und auch Verwaltungs- und Organisationskram. Das Gute ist: Die Auslands- und Praxisbeauftragten beraten und unterstützen Sie bei allen Schritten. Am besten gleich einen Termin vereinbaren!
  3. Finanzieren: Für Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Gesundheit und vielleicht auch fürs Visum oder Impfungen fallen einige Kosten an. Es gibt aber auch unzählige Möglichkeiten finanzielle Unterstützung zu erhalten.
  4. Vor der Abreise: In fast allen Ländern besteht die Wahl zwischen einer privaten Unterkunft oder einem Zimmer im Wohnheim. Ausländische Hochschulen bieten häufig eine Zimmervermittlung an oder helfen bei der Organisation der Unterkunft. Manchmal findet man seine Unterkunft aber auch erst, wenn man schon vor Ort ist.

GUADALAJARA, MEXIKO

Theoriesemester
Tecnológico de Monterrey

HORSENS, DÄNEMARK

Theoriesemester
VIA University College

GUADALAJARA, MEXIKO

Theoriesemester
Tecnológico de Monterrey

MANNHEIM, DEUTSCHLAND [ INCOMING ]

Theoriesemester
Hochschule Mannheim

Tecnológico de Monterre, Guadalajara, Mexiko

SHANGHAI, CHINA

Double-Degree-Program

Theoriesemester
CDHAW, Tongji-University

Praxissemester
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

SHANGHAI, CHINA

Theoriesemester
CDHAW, Tongji-University