Ranke-Heinemann-Institut

Das Ranke-Heinemann-Institut (IRH) ist eine Not-for-Profit-Organisation im Bereich der Studierendenförderung und Partner von über 400 Universitäten, Berufsakademien und Colleges in Australien, Neuseeland sowie Kanada. 

Das Förderprogramm des Instituts umfasst die Beratung, Betreuung und finanzielle Förderung von Studierenden mit einem Auslandsvorhaben.

Finanzierungsmöglichkeiten des IRH:

  • Zuschüsse für PROMOS-Stipendiaten
  • Studienbeihilfe: leistungsunabhängiger Zuschuss für ein Auslandsaufenthalt (5-10 %)
  • Vollstipendien
  • Reisekostenstipendien
  • Stipendien australischer und neuseeländischer Hochschulen

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite des Institutes Ranke-Heinemann und hier.

Ansprechpartner

Prof. Dr. S. Altmann
Gebäude L, Raum 156
+49 621 292 60 89
international@wing.hs-mannheim.de

Sprechzeiten

Sarah Onigbanjo, M.A.
Gebäude L, Raum 355
 +49 621 292 64 09
international@wing.hs-mannheim.de

Sprechzeiten während der Vorlesungszeit
Do. von 09:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten während der vorlesungsfreien Zeit
nach Vereinbarung