Shanghai zu Gast in Mannheim

Die Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW), die zur Tongji-Universität gehört, hat am 23. Juli 2019 rund 70 Studierende für mehrere Tage nach Mannheim eingeladen. In der Tongji-Universität, Shanghai, lernen sie innerhalb kürzester Zeit Deutsch, besuchen deutschsprachige Lehrveranstaltungen und verbringen anschließend ein Jahr in Deutschland. Die CDHAW-Studierenden erwerben einen Doppelabschluss in China und an den CDHAW-Hochschulen in Deutschland, beispielsweise an der Hochschule Mannheim.

Die Studierenden des zweiten Studiensemesters besuchten Im Juli im Rahmen einer Summer School das erste Mal Deutschland und konnten die Partnerhochschulen kennenlernen. Anja Daniels, Leiterin der Geschäftsstelle des Deutschen Hochschulkonsortiums für internationale Kooperationen, und Yimin Ma, stellvertretende Leiterin des International Office der CDHAW, hatten zwei erlebnisreiche Tage zum Auftakt in Mannheim und an der Hochschule organisiert. Neben dem obligatorischen Sightseeing in der Rhein-Neckar-Region ergänzten Vorträge und Workshops das Programm.

Mit seinem Vortrag "Warehousing by Customers" entführte Professor Dr. Hauth – Professor für Logistik und Einkauf sowie Studiengangleiter des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen – die Studierende in die Logistik von morgen. Anhand des " Jeans-Case" erklärte Professor Hauth den aktuellen Vertrieb von Mode über das Internet und schilderte die damit verbundene Problematik für Hersteller, Händler aber auch für die Umwelt. Eine nachhaltige Zukunftsoption lässt sich mit Hilfe von Industrie 4.0-Technologien und entsprechenden Kundeninformationen (Big Data) verwirklichen, die die heutigen "Push"-Geschäftsmodelle in "Pull-Systeme" wandeln und den Aufwand für Lagerung und Verteilung von Waren reduzieren und den Vertrieb für Hersteller bzw. Händler effizienter gestalten.

Im Anschluss an den Logistik-Vortrag konnten die Studierenden in einem Workshop von Professor Dr. Kaiser erste Design-Thinking-Erfahrungen sammeln und den Abend bei einem entspannten Essen ausklingen lassen.


« zurück